\

DIE REBELLION HÄNGT AM SEIDENEN FADEN

DIE REBELLION HÄNGT AM SEIDENEN FADEN
November 9, 2016 tags

„Aftermath“ spielt in den Tagen nach der Schlacht um Philadelphia, wenn die frisch gestartete Rebellion am seidenen Faden hängt. Der inspirierende Anführer der Rebellion, Benjamin Walker, wurde von der KVA umgedreht und überträgt nun antirevolutionäre Propaganda für den Feind. Die Unterstützung für den belagerten Widerstand nimmt ab …

Als Ethan Brady liegt es an dir, den Mann auszuschalten, der einst als die „Stimme der Freiheit“ bekannt war, damit die Revolution nicht scheitert. Doch du widersetzt dich deinen Befehlen und begibst dich auf eine gefährliche Rettungsmission.

„Aftermath“ ist für alle Besitzer des Homefront Erweiterungspasses kostenlos und separat zum Kauf erhältlich. Der DLC kann bereits jetzt für Xbox One, dem All-in-One-Videospiel- und -Entertainment-System von Microsoft, das PlayStation®4 Computer-Entertainment-System und über Steam für Windows PC heruntergeladen werden.

Eine neue, KOSTENLOSE Mission für den Widerstandsmodus – Uncle S.A.M. – ist außerdem im dieswöchigen Patch enthalten und steht allen Spielern zur Verfügung. Dein Squad wird damit beauftragt, der KVA die Lufthoheit streitig zu machen. Dazu installierst du SAM-Abschussgeräte und eliminierst anschließend die obersten Befehlshaber der feindlichen Luftwaffe. Spieler, die wieder zu Homefront: The Revolution zurückkehren, können sich außerdem dank des neuen Performance-Patches an einem allgemein besseren Spielerlebnis erfreuen.