Story

Vier Jahre nach Beginn eines brutalen Besatzungskriegs befindet sich Amerika am Abgrund.

Philadelphia – einst die Geburtsstätte amerikanischer Unabhängigkeit – ist nur noch ein Ghetto. Überwachungsdrohnen und gepanzerte Patrouillen halten die Bevölkerung unter Kontrolle und unterdrücken jeglichen Widerstand mit blutiger Gewalt.

Die einst mit Stolz erfüllten Einwohner leben in einem Polizeistaat und werden zur Kooperation gezwungen, wenn sie überleben wollen. Das Feuer der Freiheit wurde schon vor langer Zeit ausgelöscht.

In der Ödnis der Roten Zone jedoch, den ausgebombten Straßen und verlassenen U-Bahn-Schächten, formiert sich Widerstand. Guerillakämpfer, die gegen die überwältigende Stärke der Besatzungsmacht um ihre Freiheit kämpfen und die zweite Amerikanische Revolution entfachen wollen.

Doch Frieden hat immer seinen Preis …

Übersicht

Homefront: The Revolution ist ein OpenWorld-FPS, in dem du den Widerstand im Guerillakampf gegen einen militärisch haushoch überlegenen Feind ins Feld führen musst.

Eine lebendige und dynamische Welt reagiert auf deine Handlungen. Zusammen mit deiner Widerstandszelle kannst du eine Rebellion entfachen und mit Hilfe der Bevölkerung gegen die Besatzung ankämpfen und die Revolution ins Rollen bringen.

Der Feind ist jedoch klar im Vorteil: überlegene Technik, Feuerkraft, gepanzerte Fahrzeuge und Luftunterstützung. Du musst die Kunst des Guerillakriegs erlernen – Angriffe aus dem Hinterhalt, Sabotage, Infiltration, Täuschung – und dir in den vom Krieg verwüsteten Straßenzügen Philadelphias pausenlos Gefechte mit dem Feind liefern.

Die Einzelspieler-Kampagne ist dabei nur der Anfang, denn im Koop-Modus kannst du zusammen mit deinen Freunden eine eigene Widerstandszelle bilden, und ihr könnt zu gefeierten Helden der Revolution werden.

Features

  • Erkunde eine lebendige, dynamische und offene Spielwelt – Erlebe waschechtes OpenWorld-Gameplay in einem Ego-Shooter, der mit der leistungsstarken CRYENGINE zum Leben erweckt wird.
  • Führe einen Guerillakrieg – Homefront: The Revolution ist kein handelsüblicher linearer Ego-Shooter. Um zu überleben, musst du die Kunst des Guerillakriegs erlernen, d. h. Hinterhalte legen, feindliche Stellungen infiltrieren und in überfallartigen Angriffen gegen den Feind in packenden, nicht geskripteten Gefechten bestehen.
  • Formiere den Widerstand – Rekrutiere Revolutionäre für deine Sache, errichte Operationsbasen, sichere Unterschlüpfe und baue dein eigenes Waffenlager für den Guerillakrieg auf.
  • Entfache die Revolution – Die Geschichte des zweiten Unabhängigkeitskrieges wird in einer bombastischen Einzelspieler-Kampagne erzählt, in der du vom unterdrückten Bürger zum Führer des Widerstands aufsteigst. Die dynamische, sich entwickelnde Spielwelt reagiert auf deine Handlungen. Eine unterdrückte Nation lehnt sich offen gegen die übermächtigen Besatzungskräfte auf.
  • Online-Koop-Modus – Führe die Schlacht online weiter. Bilde zusammen mit deinen Freunden eine Widerstandszelle, und werdet gemeinsam zu gefeierten Helden der Revolution.